Kultur, Corona, Kommunen — GRÜNE Vorschläge zur Rettung unserer Kultur

Kar­te nicht verfügbar

Datum/Zeit
11.12.2020, 20:00 — 21:30

Ver­an­stal­tungs­ort

Kate­go­rie


Kino, Thea­ter und die ört­li­chen Musik­ver­ei­ne sind nur eini­ge Bei­spie­le für Kul­tur­ein­rich­tun­gen die unse­re Orte in Bay­ern zu lebens­wer­ten Gemein­den und Städ­ten wer­den lässt. Doch durch die Coro­na-Pan­die­mie lau­fen wir Gefahr unse­rer Kul­tur einen Scha­den hin­zu­zu­fü­gen den wir noch auf Jah­re spü­ren wer­den. Mit drei GRÜNEN in Ver­ant­wor­tung wol­len wir dar­über spre­chen wie GRÜNE Ant­wor­ten auf die Aus­wir­kun­gen der Pan­de­mie im Bereich der Kul­tur aus­e­hen können.
Dazu ist ein­ge­la­den Erhard Grundl, Mit­glied des Deut­schen Bun­des­ta­ges und für die Bünd­nis­grü­ne Bun­des­tags­frak­ti­on Spre­cher für Kul­tur­po­li­tik, dazu San­ne Kurz, Mit­glied des Bay­ri­schen Land­ta­ges und Spre­che­rin für Kul­tur und Film der Frak­ti­on, und aus der kom­mu­na­len Pra­xis Susan­ne Gün­ther, Frei­sin­ger Stadt­rä­tin, Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de und Kul­tur­re­fe­ren­tin der gro­ßen Kreisstadt.
Der Link zum Online Raum: https://gruenlink.de/1vp1