Datenschutzerklärung

„Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns ein beson­de­res Anlie­gen. Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten daher aus­schließ­lich auf Grund­la­ge der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (DSGVO, TMG).
In die­sen Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen infor­mie­ren wir Sie über die wich­tigs­ten Aspek­te der Daten­ver­ar­bei­tung im Rah­men unse­rer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per For­mu­lar auf der Web­site oder per E‑Mail Kon­takt mit uns auf­neh­men, wer­den Ihre ange­ge­be­nen Daten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen sechs Mona­te bei uns gespeichert.

Datenlöschung und Speicherung

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Spei­che­rung ent­fällt. Eine län­ge­re Spei­che­rung kann dann erfol­gen, wenn der Löschung eine gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­frist z.B. aus der Abga­ben­ord­nung oder dem HGB ent­ge­gen­steht. Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te erfolgt nicht.

Cookies

Unse­re Web­site ver­wen­det so genann­te Coo­kies. Dabei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die mit Hil­fe des Brow­sers auf Ihrem End­ge­rät abge­legt wer­den. Sie rich­ten kei­nen Scha­den an. Wir nut­zen Coo­kies dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­lich zu gestal­ten. Eini­ge Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen. Sie ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen. Wenn Sie dies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass er Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert und Sie dies nur im Ein­zel­fall erlau­ben. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­site ein­ge­schränkt sein.

Web-Analyse

Die­se Web­site benutzt zur Ana­ly­se der Auf­ru­fe die Open Source Soft­ware „Matomo“ (ehe­mals Piwik). Matomo dient der Web­sei­ten­op­ti­mie­rung und wer­tet über Coo­kies die Web­sei­ten­be­su­che anonym aus. Die durch Matomo erho­be­nen Infor­ma­tio­nen wer­den nicht zur per­so­nen­be­zo­ge­nen Aus­wer­tung oder Pro­fil­bil­dung ver­wen­det, lie­gen auf einem Ser­ver unse­res Web­hos­ters inner­halb der EU, wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben und auch nicht mit ande­ren Daten zusam­men­ge­führt.
Matomo erfasst nach­fol­gen­de Informationen:

  • Datum und Uhr­zeit von Sei­ten­auf­ru­fen inkl. mög­li­cher Downloads
  • Ver­weil­dau­er auf der Seite
  • Zuvor besuch­te Seite
  • Infor­ma­tio­nen über das End­ge­rät & Auflösung
  • Infor­ma­tio­nen über das Betriebs­sys­tem des Endgerätes
  • Infor­ma­tio­nen über den ver­wen­de­ten Browser
  • Infor­ma­tio­nen zum Ort (Geo­lo­ca­ti­on) die sich aus ver­schie­de­nen Infor­ma­tio­nen und der IP ablei­ten lassen
  • Anony­mi­sier­te IPs

Die IP-Adres­se der Besu­cher wird vor der Spei­che­rung anony­mi­siert, wofür wir eine 2 bytes Mas­kie­rung benut­zen (z.B. 192.168.xxx.xxx). Wir respek­tie­ren die Pri­vat­sphä­re unse­rer Besu­cher und akzep­tie­ren es, wenn Sie über die Pri­va­cy-Ein­stel­lun­gen des Brow­sers oder Brow­ser-Erwei­te­run­gen unse­re Coo­kies nicht akzep­tie­ren. Wir unter­neh­men kei­ner­lei Ver­su­che Ihren Brow­ser und/oder ihre Erwei­te­run­gen zu behin­dern und lie­fern die Web­sei­te soweit wie mög­lich funk­ti­ons­fä­hig aus.

Nutzungsdaten & Serverlogs

Unab­hän­gig von den Daten die Matomo (ehe­mals Piwik) erfasst und ver­ar­bei­tet erhe­ben und spei­chern wir Nut­zungs­da­ten in den Logs des Web­ser­vers. Erfasst wer­den Infor­ma­tio­nen wie

  • Adres­sen von Seitenaufrufen
  • Datum und Uhr­zeit von Sei­ten­auf­ru­fen inkl. mög­li­cher Downloads
  • Infor­ma­tio­nen über das Endgerät
  • Abhän­gig vom Brow­ser ggf. Infor­ma­tio­nen über das Betriebs­sys­tem des End­ge­rä­tes sowie Infor­ma­tio­nen über den ver­wen­de­ten Browser
  • IP

Die Ser­ver­logs spei­chern wir tem­po­rär für 4 Wochen, ins­be­son­de­re um die Sicher­heit des Sys­tems gewähr­leis­ten zu kön­nen, etwa wenn der Web­hos­ter bestimm­te IPs bei Bot-Atta­cken sper­ren muss, aber auch um bei rechts­wid­ri­gem Ver­hal­ten die Opti­on zu haben, IPs an Straf­ver­fol­gungs­be­hör­den wei­ter geben zu kön­nen. Zugriff auf Ser­ver­logs haben nur berech­tig­te Per­so­nen des Web­hos­ters (Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tor).

Rechtsgrundlage

Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Basis der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen und fol­gen­der Rechtsgrundlagen:

  • Ein­wil­li­gung
  • Ver­trags­er­fül­lung oder vor­ver­trag­li­che Maßnahmen
  • recht­li­che Verpflichtungen
  • Zur Wah­rung eines berech­tig­ten Inter­es­ses, die Inter­es­sen, Grund­rech­te und Grund­frei­hei­ten der Betrof­fe­nen über­wie­gen das erst­ge­nann­te Inter­es­se nicht.

Unser Anlie­gen im Sin­ne der DSGVO (berech­tig­tes Inter­es­se) ist die Ver­bes­se­rung unse­res Ange­bo­tes und unse­res Webauftritts.

Ihre Rechte

Ihnen ste­hen grund­sätz­lich die Rech­te auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit, Wider­ruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hör­de beschwe­ren. In Bay­ern ist dies:
Prof. Dr. Tho­mas Petri
Adres­se: Post­fach 221219, 80502 Mün­chen
Besu­chen: Wag­mül­ler­stra­ße 18, 80538 Mün­chen
Anru­fen: 089 212672–0
Faxen: 089 212672–50
Mai­len: poststelle@datenschutz-bayern.de
USt-IdNr.: DE 811335517


BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Orts­ver­band Frei­sing
c/o Max Bet­zen­bich­ler
Gar­ten­stra­ße 9
85354 Frei­sing

webmaster@deinfreising.de