Politik hört zu: So geht es den Geflüchteten im Landkreis Freising

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
18.02.2021, 19:30 — 21:00

Ver­anstal­tung­sort

Kat­e­gorie


Am 18. Feb­ru­ar 2021 um 19:30 laden wir euch her­zlich zu unser­er Kreisver­samm­lung “Poli­tik hört zu: So geht es den Geflüchteten im Land­kreis Freis­ing“ ein, bei der wir wichtige Stim­men aus dem Land­kreis hören wer­den. Zwei Mit­glieder aus Asyl-Helfer­kreisen wer­den von den aktuellen Umstän­den erzählen, sowie zwei Geflüchtete, die von ihren Äng­sten und Hoff­nun­gen berichten.
Dazu erzählt unsere Joana Bayrak­tar von dem Konzept „Sicher­er Hafen“. Danach soll disku­tiert und nach konkreten Auf­gaben für die Poli­tik auf allen Ebe­nen gesucht werden.
Zuhören wer­den neben unserem Land­tagsab­ge­ord­neten Johannes Bech­er auch grüne Mandatsträger*innen aus dem ganzen Landkreis.
Wir wür­den uns sehr freuen, wenn auch du dabei wärst und mit uns daran arbeitest, eine gute Poli­tik für alle Men­schen zu gestalten.
Liebe Grüße,
die Organ­isatoren Artjom und Veri
Dig­i­tale Zugangs­dat­en bei verena.juranowitsch[at]gruene-langenbach.de