Wir fordern stärkere Unterstützung für Freisings Kulturschaffende!

Die Freisinger Kul­tur­ref­er­entin, unsere Frak­tion­ssprecherin der GRÜNEN im Stad­trat, Susanne Gün­ther, fordert stärkere Unter­stützung für Freis­ings Kul­turschaf­fende. Hierzu stellt sie heute zwei Anträge an den OB.

Zum einen fordert sie, den Kul­turschaf­fend­en ein Forum zu geben, in dem sie ihre Sor­gen und Nöte darstellen und gemein­sam mit der Stadt Ideen entwick­eln kön­nen, um den Fortbe­stand des (noch) kul­turell reichen Freis­ings zu sichern. 

Der zweite Antrag sieht vor, dass die Stadt für nicht pro­fes­sionelle Musik- und The­ater­grup­pen sowie Chöre Proben­räume kostengün­stig oder kosten­frei zur Ver­fü­gung stellen soll. 

https://www.merkur.de/lokales/freising/freising-ort28692/freising-existenzielle-krise-freisings-kulturreferentin-will-kuenstlern-ein-forum-bieten-90079872.html

Verwandte Artikel