3. Startbahn: Baurecht soll angeblich ewig gelten

Die Söder-Regie­rung führt die Bewohner*innen der Flug­ha­fen­re­gi­on an der Nase her­um. Auf Basis zwei­fel­haf­ter juris­ti­scher Argu­men­te soll der Plan­fest­stel­lungs­be­schluss für die 3.Startbahn nun gar nicht mehr ver­jäh­ren kön­nen, also qua­si ewig gelten. 

Dan­ke an Johan­nes Becher — Land­tag, an Auf­ge­MUCkt und den Bund Natur­schutz in Bay­ern, dass sie wach­sam bleiben. 

https://johannes-becher.de/…/3‑startbahn-baurecht-soll…/

Verwandte Artikel