Kommende Veranstaltungen von aufgeMUCkt

Als Grü­ner Orts­ver­band unter­stüt­zen wir die Aktio­nen von auf­ge­MUCkt und ver­öf­fent­li­chen an die­ser Stel­le in Aus­zü­gen fol­gen­de Mail von Hart­mut Binner:

Sehr geehr­te lie­be Mit­glie­der unse­res Akti­ons­bünd­nis­ses,
lie­be Start­bahn­geg­ner, Unter­stüt­zer und Freunde,

und wie­der haben wir alle (kurz vor der ange­kün­dig­ten Ent­schei­dung See­hofers) die Mög­lich­keit, Far­be zu beken­nen und mit unse­rer zahl­rei­chen Teil­nah­me an den nächs­ten bei­den Ver­an­stal­tun­gen ein kla­res Zei­chen für unse­ren unge­bro­che­nen Wider­stand an ihn und die Ent­schei­dungs­trä­ger zu senden.

1.)  Am nächs­ten Sonn­tag, 25. Okto­ber 2015 ab 18.00 Uhr bewegt sich wie­der ein­mal unser öku­me­ni­scher Lich­ter­zei­chen-Schwei­ge­gang in Frei­sing von der evan­ge­li­schen Chris­ti-Him­mel­fahrts-Kir­che durch die Stadt auf den Dom­berg (sie­he Anla­ge). Zur bes­se­ren Ter­min­pla­nung tei­le ich das schon heu­te mit. 

Da ich per­sön­lich und vie­le ande­re kom­pe­ten­te Mit­strei­ter seit eini­ger Zeit das super­gu­te Gefühl haben, dass wir Start­bahn­geg­ner uns nach zehn Jah­ren erfolg­rei­chem Wider­stand end­lich auf der Ziel­ge­ra­den befin­den, bit­te ich wie­der ein­mal um zahl­rei­che Teil­nah­me. Bit­te unter­stützt uns gera­de jetzt! 

Mein zusätz­lich bei­gefüg­ter Medi­en­auf­ruf von 2007 hat bis heu­te nichts an Aktua­li­tät verloren. 

2.)  Bei die­ser Gele­gen­heit erin­ne­re ich noch ein­mal an mei­ne kürz­li­che Ein­la­dung zu einer Mahn­wa­che anläss­lich des Besu­ches von Innen- und Ver­kehrs­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann beim  CSU-Orts­ver­band in Hall­berg­moos am kom­men­den Mon­tag, 19.10.2015.                                                                                                                                  Unser Treff­punkt: 18.45 Uhr vor dem „Land­gast­hof Alter Wirt“ in 85399 Hall­berg­moos-Goldach, Haupt­str. 66–68.

Obwohl wir Start­bahn­geg­ner uns nach mei­nem Gefühl wegen der gut ver­lau­fen­den Gesprä­che mit MP See­hofer ver­stärk­te Hoff­nung auf die end­gül­ti­ge Beer­di­gung einer 3. Start­bahn machen dür­fen, ver­kün­digt die­ser CSU-Beton­po­li­ti­ker im Sin­ne der Lob­by­is­ten noch immer vehe­ment und laut­hals die Not­wen­dig­keit einer 3. SLB (sie­he Zei­tungs­be­rich­te). Wir soll­ten ihm und sei­nen Gesin­nungs­ge­nos­sen (wie Erwin Huber!) mit zahl­rei­cher Teil­nah­me, aber auf abso­lut fried­li­che Art zei­gen, „wo der Bartl den Most holt“! Bit­te kommt so zahl­reich, wie mög­lich, mit ent­spre­chen­den, fried­li­chen Ban­nern (bit­te kein Wahlkampf!) …

… mehr auf der Home­page www.aufgemuckt.de. Hier kann inzwi­schen der aktu­el­le Fak­ten­check II abge­ru­fen wer­den. Und noch ein­mal der Hin­weis auf unse­re Inter­net-Web­sei­te www.besserfuerbayern.de  …        

www.keine-startbahn3.de

koadritte

Verwandte Artikel