cristi21tgv / pixabay

Transparenz bei den Bezügen

Die ehren­amt­lich täti­gen Stadträt*innen erhal­ten für ihre Arbeit eine Entschädigung. 

Wir wol­len die­se Ent­schä­di­gung für alle Bürger*innen trans­pa­rent darstellen.

Wir sind nicht gesetz­lich, füh­len uns aber mora­lisch dazu ver­pflich­tet, die­se Anga­ben offen zu legen. 

Denn wir sind der Ansicht, dass Poli­tik von Bür­gern nur dann Ver­trau­en geschenkt wer­den kann, wenn wir offen und ehr­lich mit den Fak­ten umgehen. 

Weiterlesen »

“Jugendarbeit ab 1. Dezember untersagt”

“Eine Rie­­sen-Saue­­rei” fin­det unser jüngs­ter GRÜNER Stadt­rats­ab­ge­ord­ne­ter Nico Heitz was “die CSU & FW hier ange­stellt haben.”  Jun­ge Men­schen sind kei­ne “Din­ge”, die zum Woh­le der Wirt­schaft “ver­staut” wer­den dürften,… 

Weiterlesen »